Drowning Zebra 8: 30 Tage umsonst gedreht

Wir sprechen über To The Wonder und die Eigenheiten von Terrence Malick, The Thin Red Line und Tree of Life dürfen da auch nicht fehlen, wir geben uns außerdem gegenseitig Hausaufgaben, empfehlen dringendst Hannibal, Top of the Lake und Orphan Black, sind begeistert von der ersten Staffel von The Americans und enttäuscht wie schnell die dritte Staffel von The Walking Dead wieder abgebaut hat.

Themen:

  • 00:00 Arrested Development
  • 03:57 To The Wonder & Terence Malick
  • 16:00 Top Of The Lake
  • 21:00 Hannibal (mit Spoilern zum Hannibal-Universum), außerdem Bashing von The Following und Matrix (II und III))
  • 41:04 Orphan Black
  • 43:30 Geplänkel, Hausaufgaben, Dan Harmon ist zurück, optimale Staffellängen
  • 46:43 The Americans S1 (mit Spoiler)
  • 51:12 The Walking Dead S3 (mit Spoiler)

Drowning Zebra 7: Dialoge, die im wahren Leben nicht stattfinden

The long lost Episode! Die verflixte 7. Episode. Mindestens a fortnight ago aufgenommen (wie lang das wohl her ist?), lang mysteriös verschollen (Alltag, Faulheit), jetzt wieder aufgetaucht.

Nils und Marcel sprechen (sprachen) und amüsier(t)en sich über die Anfänge von The Americans, House of Cards, The Following, Zero Hour und Cult.

Hinweis: Die Pipeline ist voll, weitere Episoden folgen in Bälde.

Drowning Zebra 7: Dialoge, die im wahren Leben nicht stattfinden

Drowning Zebra #6: Fringe

Eine Liebeserklärung an Fringe.

Warnung: Wir sprechen über die komplette Serie bis hin zum Serienfinale. Anhören wird nur empfohlen, wenn man Fringe bereits komplett gesehen hat.

Dauer: 1 Stunde, 16 Minuten

DateiDrowning Zebra #6: Fringe

Drowning Zebra #5: Filme, Serien, Emotionen – Der Jahresrückblick 2012

Nils Walsdorfer und Marcel Weiß lassen das Film- und TV-Jahr 2012 Revue passieren.

Dauer: 1 Stunde, 14 Minuten

DateiDrowning Zebra #5: Filme, Serien, Emotionen – Der Jahresrückblick 2012

Themen:

Serien 2012:

  • Einstieg und die dritte Staffel von The Walking Dead und Showrunner bei AMC (Anfang bis 0:07:00)
  • Siebente Staffel von Dexter, Lost und komplette Serien (0:07:00 bis 0:15:50)
  • Alan Sepinwall – The Revolution Was Televised: The Cops, Crooks, Slingers and Slayers Who Changed TV Drama Forever (Affiliate-Link)
  • Dritte Staffel von Boardwalk Empire, The Wire und langsame Erzählweisen (0:15:50 bis 0:26:00)
  • Dritte Staffel von Justified, Parks and Recreation und Serienanlaufschwierigkeiten(0:26:00 bis 0:34:00)
  • Zweite Staffel von Homeland (0:34:00 bis 0:36:30)
  • Staffel 5.1 von Breaking Bad mit Drive-Spoiler! (0:36:30 bis 0:45:20)
  • How I met your Mother, Girls, Nikita und wortwörtliche Serientitel und Revolutionbashing zum Abschluss (0:45:20 bis 0:50:40)

(In der Regel nur kurz angerissene) Filme 2012:

  • The Dark Knight Rises, Prometheus und Cloud Atlas (0:50:40 bis 0:54:20)
  • The Hobbit (0:54:20 bis 0:56:00)
  • Django Unchained (0:56:00 bis 1:01:40)
  • Moonrise Kingdom und Cabin in the Woods (1:01:40 bis 1:04:00)
  • Looper, The Master und Safety Not Guaranteed (1:04:00 bis Ende)

P.S.: Philip Seymour Hoffman ist doch in The Master. We blame IMDb.

Drowning Zebra #4: Pilotenreigen

Nils Walsdorfer und Marcel Weiß besprechen die neuen TV-Serien der Winterseason 2012/13. Spoiler: Unsere einzigen Empfehlungen bis dato sind Hunted und Moone Boy.

Dauer: 43 Minuten

DateiDrowning Zebra  #4:  Pilotenreigen

Themen:

  • Einstieg in die Episode mit schmutzigem iPad, Lost, Battlestar Galactica und diskutablen Serienenden, Babylon 5, Star Trek und schlechtem Storytelling im Science-Fiction-Genre (0:00:00 bis 0:09:35)
  • Hunted (0:09:35 bis 0:18:30)
  • Last Resort (0:18:30 bis 0:24:50)
  • Mob Doctor (0:24:50 bis 0:26:00)
  • Revolution (0:26:00 bis 0:36:00)
  • 666 Park Avenue (0:36:00 bis 0:37:50)
  • Arrow (0:37:50 bis 0:39:50)
  • Vegas (0:39:50 bis 0:41:40)
  • Moone Boy, Elementary (0:41:40 bis Ende)

Drowning Zebra #3: Angelina Jolie, das Glas war aber halb voll!

Jetz neu! Mit Cold Open!

Nils Walsdorfer und Marcel Weiß sprechen über deutsches TV und unseren US-zentrischen Medienkonsum, schnurrbartzwirbelnde Bösewichte und (dazu passend) die Struktur der deutschen Filmindustrie, Flugentertainmentsysteme, niedrige Gagen bei Frauen, zweistündige Trailer und bekommen sich zu The Avengers in die Haare.

Dauer: 1 Stunde, 12 Minuten

DateiDrowning Zebra #3: Angelina Jolie, das Glas war aber halb voll!

Themen und Spoilerwarnungen:

  • Deutsche Serien und die deutsche Filmbranche (0:00:00 bis 0:17:10) mit den Empfehlungen “Der Tatortreiniger”, “Sleeper Cell” und “In Treatment”
  • Wrath of the Titans (0:17:10 bis 0:20:30)
  • Liam Neeson und Jeremy Renner sind aktuell überall (0:20:30 bis 0:22:45)
  • Mission Impossible – Ghost Protocol (0:22:45 bis 0:3) mit massiven Spoilern!
  • Gagen bei Frauen (0:31:00 bis 0:33:00)
  • Die Wachowskis (0:33:00 bis 0:36:40)
  • Serien im Flugentertainmentsystem, Luther und der Umgang des ZDF mit Serien (0:36:40 bis 0:42:00)
  • (Der Trailer von) Schutzengel (0:42:00 bis 0:46:00)
  • The Avengers (0:46:00 bis 0:58:00) mit einem kleinen “The Dark Knight”-Spoiler!
  • Resident Evil (0:58:00 bis 01:01:00)
  • Friendship (01:01:00 bis 01:08:40)
  • Das Geheimnis im Wald (01:08:40 bis Schluss)

Drowning Zebra #2: All hail Fassbot

In dieser so kurzen wie kurzweiligen Episode gibt es nur ein mit Spoilern versehenes Thema: Prometheus/Antimetheus. Experimentierenderweise nahmen wir direkt nach dem Kinobesuch unsere ersten Instant-Eindrücke auf.

Vorsicht vor alternden Regisseuren und Stop-Buttons! Und immer daran denken: All hail Fassbot oder Ihr bekommt es mit Captain Bell zu tun.

Dauer: 16 Minuten

Datei: Drowning Zebra #2: All hail Fassbot

Drowning Zebra #001: Da gehört Wesley Snipes mit einem Schwert rein

Nils Walsdorfer und Marcel Weiß reden über diverse Filme und Serien, Staffelmathematik, offene Hemden, Unterschiede zwischen Filmen und Büchern, Michael Caines Stimme und tausend andere Dinge.

Dauer: 69 Minuten

Datei: Drowning Zebra #001

Im Piloten mit dabei:

  • Breaking Bad (0:00:00 bis 0:09:20), mit kurzen Ausflügen zu Malcom in the middle und Drive
  • Staffelmathematik (0:09:20 bis 0:11:20) mit kurzem Ausflug zu Fringe
  • The Walking Dead (0:11:20 bis 0:13:30)
  • AMC-Programm (0:13:30 bis 0:16:40) mit Mad Men, Breaking Bad, Rubicon und The Walking Dead
  • The Killing (0:16:40 bis 0:21:20) mit Spoilern
  • Homeland (0:21:20 bis 0:22:40)
  • Heroes (0:22:40 bis 0:25:25) mit kleineren Spoilern
  • True Blood (0:25:25 bis 0:29:40) mit Fringe-Spoiler!
  • Vampirserien und -filme (0:29:40 bis 0:34:00) mit Vampire Diaries, Blade-Trilogie und mehr
  • Hemdtrageeigenarten und Prison Break (0:34:00 bis 0:38:20) mit Spoilern
  • Parks and Recreation, Serien und Qualitätsentwicklungen (0:38:20 bis 0:40:50)
  • Girls und Sex And The City, Entourage und maximal zielgruppenfokussierte Serien (0:40:50 bis 0:49:40) Lifestyleporn!
  • Game of Thrones und Herausforderungen bei Verfilmungen (0:49:40 bis 0:56:10)
  • 300, Sin City und Watchmen (0:56:10 bis 1:00:20)
  • Sucker Punch und Legend of the Guardians (1:00:20 bis 1:03:25)
  • Inception, kleine Kinos und Synchronisationen (1:03:25 bis 1:06:25)
  • The Trip und Michael Caine!
  • Doubt (1:06:25 bis Schluss)